Autorenarchiv

Stadtrat Hans-Jürgen Dietel ist neuer Ortsvorsitzender der Partei für Franken

Donnerstag, 21. November 2019 | Autor:

Stadtrat Hans-Jürgen Dietel

Hof – Der Ortsverband Hof der Partei für Franken hat  hat Hans-Jürgen Dietel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ulrich Schäfer ist stellvertretender Vorsitzender und Heidi Bär wurde als Schatzmeisterin im Amt bestätigt. Die Franken bereiten sich nun auf die Stadtratswahlen 2020 vor.

Der Hofer Stadtrat Hans-Jürgen Dietel ist neuer Ortsvorsitzender der Partei für Franken. Er folgt damit Klaus Guggenberger nach, der aus beruflichen Gründen sein Amt niedergelegt hatte. Die Mitglieder wählten auf ihrer turnusmäßigen Ortsversammlung dabei auch den erweiterten Vorstand. Beisitzer der fränkischen Regionalpartei sind Siegfried Assmann, Thomas Köberer und Klaus Zeitler. Ramona Köberer ist Schriftführerin, während Hartmut Stoffregen zum Kassenprüfer gewählt wurde.  Alle Entscheidungen fielen einstimmig. Die Hofer Franken richten nun den Blick nach vorne und bereiten sich auf die Kommunalwahl 2020 vor. Am kommenden Samstag wollen die Franken in der Brauereigaststätte Meinels Bas ihre Kandidaten für die Stadtratswahl aufstellen.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

„Die Franken“ nominieren Hans-Jürgen Dietel und Ulrich Schaefer für Hof

Samstag, 9. Juni 2018 | Autor:

Ulrich Schaefer und Hans-Jürgen Dietel gehen für Die Franken in Hof ins Rennen

Hof – „Die Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Hof mit Hans-Jürgen Dietel und Ulrich Schaefer als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen.

Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreis 406 Hof wählten den Hofer Stadtrat Hans-Jürgen Dietel zu ihrem Direktkandidaten für die Landtagswahl. Ulrich Schaefer aus Schwarzenbach am Wald kandidiert für den Bezirkstag.

Franken in Europa sichtbar machen
Dietel setzt sich dafür ein Franken eine Stimme in Europa zu geben. Die Metropolregion Nürnberg sei schon ein erster Schritt Franken auch in Europa sichtbarer zu machen. „Schöner wäre es allerdings, wenn die Metropolregion Nürnberg in Metropolregion Franken umbenannt werden würde“, meint Dietel. Ein Europa der Regionen mit einer Metropolregion Franken würde gerade Nordostoberfranken helfen. „Wir könnten gezielter und öffentlichkeitswirksamer auf die Dinge hinweisen, die es zu verbessern gilt.“

Bezirkstagskandidat Ulrich Schaefer will sich vor allem für die sozialen Belange der Menschen einsetzen. Ein Schwerpunkt des Bezirkstags liege in der sozialen Arbeit betonte Schaefer. „Ich möchte gerne dabei unterstützen, das Leben der Menschen sozialer zu gestalten.“

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

DIE FRANKEN beim traditionellen Schlappenschießen in Hof

Mittwoch, 21. Juni 2017 | Autor:

DIE FRANKEN beim Schlappenschießen

Am 11. Juni 2017 fand wieder das traditionelle Schlappenschießen in Hof statt. DIE FRANKEN haben sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und haben gleich ein Mannschaftsschießen daraus gemacht. DIE FRANKEN traten mit folgender Besetzung an (v.l.n.r.): Ulrich Schaefer (Kreisverbandsvorsitzender), Heike Herold (stellvertrende Kreis- und Ortsverbandsvorsitzende Hof), Ute Guggenberger (Bezirksverbandsvorsitzende Oberfranken) und Klaus Guggenberger (Ortsverbandsvorsitzender Hof). Dabei stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Es konnten aber auch interessante Gespräche mit der Hofer Bevölkerung geführt werden.

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen